Liebe leben,Infos über Glauben und Religion!

GOTTES LIEBE

 »Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele und von ganzem Gemüt«.

------

So spricht etwa das Alte Testament von Gottes inniger Liebe (hebr. insb. 'ahābā) zu seinem Volk Israel (Hosea 3; 11; Deu 7, 6ff) und auch zu Einzelnen (wie etwa Salomo).

Im Bund Gottes mit Israel wird Jahwes Verhältnis als Vertragspartner zugleich charakterisiert mit Worten wie hebr. ḥsd (loyale Verbundenheit), 'mn (Treue, Glaubwürdigkeit, Verlässlichkeit), rḥm (Zärtlichkeit), ḥmn (Bevorzugung). Das Verhältnis zwischen Jahwe und Israel wird dem von Vater und Sohn (Ex 4, 22 und Hos 11, 1) sowie Bräutigam und Braut (Hos 1-3 u.ö.; Jer; Ez; Jes) verglichen, auch der Mutter, die ihren Sohn nicht vergessen kann ([Deutero-] Jes 49,15; [Trito-] Jes 66,13).

Psalmen verwenden ferner z.B. das Bild des Hirten (Ps 23). Die jüdische Weisheitsliteratur spricht von der Liebe, die den Tod überwindet und auf den gesamten Kosmos bezogen ist (Weish 4,7ff; 11,24). Die rückwendende Liebe Israels zu Jahwe korrespondiert dieser vorgängigen Zuwendung

Jahwes:

 „'Israel' und 'Jahwe Liebende'

können Austauschbegriffe werden“.

Die jüdische Theologie des zweiten bis ersten vorchristlichen Jahrhunderts empfiehlt die Feindesliebe und versteht die Liebeals Inbegriff der Frömmigkeit“.

------

Psalm 23

Ein Psalm Davids. DER HERR ist mein Hirte,

Mir wird nichts mangeln.


Er weidet mich auf einer grünen Auen ,

 Und führet mich zum frisschen Wasser.


Er erquicket meine Seele ,

 er führet mich auf rechter Strasse ,

 Um seines Namens willen.


Und ob ich schon wandert im finstern Tal ,

 fürchte ich kein Unglück ,

Denn du bist bei mir ,

 Dein Stecken und Stab trösten mich.


Du bereitest fur mir einen Tisch gegen meine Feinde ,

 Du salbest mein Haupt mit Öl ,

 Und schenkest mir voll ein.


Gutes und Barmhertzigkeit

werden mir folgen mein leben lang .

 Und werde bleiben im Hause des HERRN immerdar.


Lutherbibel (1545)

-------------

Wenn jemand sagt:

Ich liebe Gott!, aber seinen Bruder hasst, ist er ein Lügner.

Denn wer seinen Bruder nicht liebt, den er sieht, kann Gott nicht lieben, den er nicht sieht ....

Einjeder ist jener Bruder auch du der dies gerade gelesen hast

Du bist ein Geschöpf Gottes und bist geliebt von ihm

so sollst auch du lieben....

"LIEBET EUCH UNTEREINANDER"

EGAL welcher Religion oder Herkunft alle samt sind es Menschen Gottes Geschöpfe all jene soll man lieben....

ICH LIEBE DICH

SO WIE ICH MICH LIEBE

OH GOTT DER LIEBE

DU BIST DIE LIEBE

DRUM LIEBE UM ZU LEBEN

UND LEBE UM ZU LIEBEN!

-------------

BACK